Lake Calcasieu Inland Salt Water Fishing Guide

call us at 337-263-8413

Opel Vertragswerkstatt oberhausen

Viele erfahrene Praktiker in der Branche sehen den Veranstaltungsvertrag immer noch als notwendige Aufgabe oder als Werkzeug, um sicherzustellen, dass die “andere Seite” nicht besser wird. Bei der Geschäftstätigkeit sollte es um win:win gehen, und die Best-Practice-Ansätze für die Vergabe von Aufträgen werden sicherstellen, dass dies das Ergebnis ist. In diesem Workshop werden nicht nur die rechtlichen Notwendigkeiten diskutiert, sondern auch die praktischen Anwendungen und die Frage, wie durch die Annahme geeigneter Richtlinien und Praktiken sowohl der Veranstaltungsort als auch seine Kunden mehr aus ihrer Beziehung herausholen können. Nach dem Besuch dieses Workshops wird sich Ihr gesamter Zugang zum Veranstaltungsortvertrag zum Besseren ändern! Die Beiträge sollten im Format der ACM-Konferenz eingereicht werden und sind auf 8 Seiten begrenzt, einschließlich Referenzen. Die Unterlagen können über EasyChair eingereicht werden. Die Unterwerfung ist nicht geblendet. Wir begrüßen insbesondere Vorträge, die sich auf praktische Open-Source-Tools für die Vertragsanalyse konzentrieren. Differenzieren Sie Bundes-, Industrie-, internationale, klinische, Subverträge und andere Vertragstypen (NDAs, MTAs, DUAs usw.) und identifizieren Sie die damit verbundenen einzigartigen Herausforderungen; Dieser Workshop ist breit fokussiert und berücksichtigt alle Ansätze zur Analyse von Smart Contracts, statisch und dynamisch. Es umfasst, ist aber nicht beschränkt auf: Untersuchen Sie die Dokumente in einem typischen Vertragsordner auf rote Flaggen des Betrugs gefunden.

HINWEIS: Aufgrund von COVID-19-Vorkehrungen wurden SAGindie-Workshops bis auf Weiteres abgesagt. Bitte bleiben Sie auf dieser Seite für Updates zu zukünftigen Ereignissen auf dem Laufenden. Die Teilnehmer benötigen mindestens 2-5 Jahre Forschungsverwaltung oder gleichwertige Erfahrung, um Lernziele zu erreichen. Der Workshop wäre geeignet für neue und sich entwickelnde Vertragsverhandler, Hochschul- und Abteilungsforschungsadministratoren, Programmmanager und Personen, die aus verwandten Bereichen in den Hochschulabschluss wechseln. (z. B. Öffentliche Aufträge und Industrie, Beschaffung, wissenschaftliche/technische Disziplinen. Aufbauend auf der Grundlage des zweitägigen Seminars contract and Procurement Fraud bietet Ihnen dieser Workshop die Möglichkeit, Ihr Wissen in einem interaktiven Rahmen anzuwenden. Sie werden mehrere praktische Übungen und Fallstudien durcharbeiten, um Ihre Fähigkeit, Auftrags- und Beschaffungsbetrug zu verhindern, zu erkennen und darauf zu reagieren, fein zu verfeinern. Vom Verständnis der Persönlichkeitsrisikoprofile des typischen Beschaffungsbetrügers bis hin zur Überprüfung einer Vertragsdatei zur Aufdeckung potenzieller Betrugsfälle bietet dieser Workshop einen tiefen Einblick in die best Practices zur Bekämpfung von Bedrohungen in Vertrags- und Beschaffungsfunktionen. Innerhalb von Konferenz- und Tagungsräumen, alle, die für die Ausarbeitung und Ausstellung von Verträgen und Geschäftsbedingungen an Veranstalter verantwortlich sind, einschließlich der politischen Entscheidungsträger und der Leitung von Konferenzbüros an vorderster Front.

Innerhalb des Agentursektors, jeder, der mit Konferenzbuchungen beschäftigt und verstehen muss, was seine Kunden aufgefordert werden, zu zustimmen. Innerhalb der Client-Seite, jeder, der Konferenzen und Veranstaltungen bucht und die Auswirkungen der Unterzeichnung auf der gepunkteten Linie kennen muss. Zusätzlich zu den vollständigen 8-seitigen Papieren werden wir auch New Ideas-Papiere für vielversprechende Ideen akzeptieren, die die experimentelle Validierung möglicherweise nicht in einem vollständigen Papier erwarten. Diese Beiträge erhalten die gleiche Präsentations- und Diskussionszeit wie vollständige Beiträge, um den Workshop auf neue, aber relativ unerforschte Ideen zu konzentrieren. Um ein neues Ideenpapier einzureichen, reichen Sie einfach ein Papier mit 4 oder weniger Seiten ein. Mit nur knapp 2 Jahren Erfahrung mit Vertragsverhandlungen fand ich diesen Workshop äußerst informativ. Die Referenten waren sehr kenntnisreich und begeistert von diesem Thema. Ich weiß, dass ich die Informationen, die ich aus diesem Workshop gelernt habe, in meinem Job aus erster Hand anwenden werde. Vielen Dank! Besonderer Dank geht an Jamie Caldwell, University of Kansas Medical Center, für seinen Beitrag zur Entwicklung dieses Workshops.

--Sidebar Content--

You do not have any content in the sidebar

Please load some dynamic content into the "Widgets" section or set ".aside" to "display:none;"